Direkt buchen
Vorteile genießen

Eistauchen unter Europas größter Natureisfläche

Eistauchen ist ein ganz besonderes Abenteuer. Das Wasser ist glasklar, da die Schwebeteilchen aufgrund der geschlossenen Eisdecke absinken. Die durch die Eisdecke scheinende Sonne bricht sich im Eis und zaubert faszinierende Lichteffekte ins klare Wasser. Mit etwas Glück erwartet Sie Spiegeleis und sdu kannst durch Eisdecke die Eisläufer und Spaziergänger beobachten.

Kurze Wege, Shuttle Transfers zu den Eislöchern, welche je nach Witterung variieren, beheizte Basis und beheizte Equipment-Deopos und das Rundumservice der Tauchbasis runden das Angebot ab.

Einen spannenden Eistauchtag kannst du im Wellnessbereich mit Saunen, Hallenbad, Infrarotkabinen und Ruheraum ausklingen lassen.

Eistauchen ist bei uns von Anfang Dezember bis Anfang/Mitte März (je nach Witterung) jederzeit nach Voranmeldung möglich!

Zu unseren Eistauchpauschalen.

Eistauch-Angebotspalette

  • Täglich vorbereitete, abgesicherte Löcher
  • Sicherungsleinen, Karabiner und Aufrollvorrichtungen (30 Sets)
  • Tische und Bänke am Eisloch zum bequemen an- und ablegen der Ausrüstungen
  • Liegestühle zum Chillen
  • beheizter Raum für dein Equipment, beheizte Basis
  • Trockenschrank
  • Tee am Eis
  • Rodeln und Bollerwägen für den komfortablen Transport des Equipments zum Eisloch
  • Free Wifi in der Basis und im Hotel

Für Eistauch-Gruppen (bereits brevetierte Eistaucher) schnüren wir gerne die passende Pauschale, wenn gewünscht auch mit Rahmenprogramm.

Voraussetzungen an die mitgebrachte Ausrüstung:

  • Kaltwassertauglichkeit
  • 2 getrennte erste Stufen
  • einwandfrei funktionierende Atemregler (letzter Service?)
  • Trockentauchanzug von Vorteil

Du bist selbst Tauchlehrer oder besitzt eine Tauchschule und möchtest deinen Kunden gerne ein Eistauchweekend anbieten oder Eistauchkurse veranstalten? Gerne stellen wir dir unsere Eistauchausrüstung zur Verfügung und unterstützen dich diskret. Melde dich bei uns und wir senden dir gerne ein Angebot zu!

Schnupper-Eistauchgang

Du bist neugierig, wie es ist unter Eis zu tauchen, bist dir aber nicht sicher, ob das Abenteuer Eistauchen das Richtige für dich ist? Wir bieten dir Möglichkeit, das Eistauchen in Begleitung eines Eistauchlehrers ganz einfach aus zu probieren. Der Eistauchlehrer kümmert sich um den Ablauf und deine Sicherheit, sodass du es einfach und unverbindlich genießen kannst.

Auffrischung / begleiteter Eistauchgang

Du bist brevetierter Eistaucher, warst aber schon ein Weilchen nicht mehr unter Eis? Sehr gerne nehmen wir uns Zeit, und wiederholen die theoretischen Inhalte des Eistauchkurses, bereiten uns und die Ausrüstung gemeinsam vor und genießen gemeinsam einen entspannten, begleiteten Eistauchgang.


Fixtermine 2016/2017

Folgende Wochenenden / Termine sind bereits fürs Eistauchen und für Kurse fixiert - selbstverständlich ist Eistauchen bei uns auch jederzeit unter der Woche bzw. außerhalb dieser Termine möglich!

  • 23 - 25. Dezember 2016
  • 02. - 04. Jänner 2017 - NEUJAHRSTAUCHEN
  • 06. - 08 Jänner 2017
  • 13. - 15 Jänner 2017
  • 03. - 05. Februar 2017
  • 17. - 19. Februar 2017
  • 24. - 26. Februar 2017

Kursinformationen Spezialkurs Eistauchen

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, AOWD, CMAS** oder CMAS* mit mindestens 50 gelogten Freiwassertauchgängen, gültige Tauchtauglichkeits-Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre, bei Teilnehmern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr), Trockentauchkurs von Vorteil.

Anforderungen an die eigene, mitgebrachte Ausrüstung: Kaltwassertauchglichkeit, 2 getrennte erste Stufen, ausgezeichneter Zustand deiner Atemregler (letzter Service?)

KURSINHALTE

Theorie: (Physikalische und medizinische Aspekte, Planung und Organisation, geeignete Ausrüstung, Leinenführung, Vermeidung von Eisunfällen, Notfallplanung, Vor- und Nachbereitung)

Praxis: 3 Eistauchgänge

Kosten: € 249,00 exkl. Brevetierungsgebühr


Kursinformationen Eistauch-Instructor

Voraussetzung: CMAS** TL - innerhalb der letzten 12 Monate erneuert, gültige Tauchtauglichkeits-Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre, bei Teilnehmern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr), Spezialkurs-Instructor für Trockentauchen (für das erlangen des CMAS-VIT-Eistauch Instructors)

Anforderungen an die eigene, mitgebrachte Ausrüstung / nötige Ausrüstung: Kaltwassertauchglichkeit, 2 getrennte erste Stufen, ausgezeichneter Zustand deiner Atemregler (letzter Service?), Trockentauchanzug, Lampe, Messer

KURSINHALTE

Theorie: (Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme, Gefahren, Auswahl des Tauchplatzes, Schneiden und Absichern des Eisloches, Ausrüstung, Verständigungsverfahren, Leinenführungstechniken, ...)

Praxis: 3 Eistauchgänge

Kosten: € 299,00 exkl. Antragsgebühr, Brevetierung. Bei beiden Kursen inklusive: Powerpoint-Präsentation zur weiteren Verwendung als Lernunterlage bei der zukünftigen Kursvermittlung.


Ihre Anfrage

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.